Rhabarberkuchen

Der erste Rhabarberkuchen in diesem Jahr hat meiner Familie so gut geschmeckt, daß ich ihn mit Euch teile. Ich weiß gar nicht mehr wo ich das Rezept her habe, ich backe diesen Kuchen schon einige Jahre. Wie immer habe ich die Zutaten für uns passend angepasst

 

 

Zutaten:

3-4 Stangen Rhabarber

125g Butter

90g Xucker

Mark einer Vanilleschote

3 Eier

1 TL Backpulver

200g Dinkelmehl

2 EL Biosahne

Gelierxucker

3-4 Eiweiß

 

Alle Zutaten zu einem Teig verarbeiten und in eine Springform geben.

Etwas Gelierxucker darauf verteilen, darauf den klein geschnittenen Rhabarber. Jetzt nochmal etwas Gelierxucker verteilen.

Das ganze bei 190° 40 Minuten backen.

In der Zwischenzeit das Eiweiß mit 2 TL Xucker schlagen, auf dem Kuchen verteilen und nochmal für ca. 20Minuten in den Ofen schieben.

Viel Spaß beim Backen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.