Ersatz Capo – Gastbeitrag meiner Tochter

Spielt hier einer von euch Gitarre? Wenn ja dann kennt ihr wahrscheinlich das Problem mit dem Capo…

Es war so: Ich habe im Internet nach einfachen Liedern zum spielen gesucht und für eines der Lieder brauchte man ein Capo. Also ging ich runter und fragte Papa wo er das Capo hat. Und natürlich hat er keine Ahnung *seufz*. Ich habe es natürlich auch gesucht, bin aber nicht fündig geworden. Also musste ein Ersatz-Capo her!

Ich suchte im Internet nach „DIY-Capo“ , und das erste was ich fand war super!

Es war ganz einfach: Man braucht einen Stift der nicht zerbricht wenn man Druck an den Enden aufbaut, und ein Gummie (ich nahm dafür ein einfaches Zopfband)

Dann legt man den Stift auf den jeweiligen Bund wo das Capo sein sollte und schließt das Gummie von hinten um den Stift.

Das sieht dann am Schluss so aus:

 

 

Ich wünsche euch noch viel Spaß beim ausprobieren!

Eine Antwort auf „Ersatz Capo – Gastbeitrag meiner Tochter“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.